NEUE FOCUSED ULTRASOUND-BEHANDLUNG ZUR BESEITIGUNG VON WESENTLICHEM TREMOR

NEUE FOCUSED ULTRASOUND-BEHANDLUNG ZUR BESEITIGUNG VON WESENTLICHEM TREMOR

Interviewer: Wir sind hier mit Dr. John Rolston, dem Direktor für funktionelle Neurochirurgie. Und Dr. Matthew Alexander, er ist Assistenzprofessor für Radiologie und Neurochirurgie hier an der University of Utah Health. Beginnen wir damit, über wesentliche Erschütterungen zu sprechen. Was ist ein essentieller Tremor und was bedeutet das für Patienten, die ihn haben?

Dr. Rolston: So essentielles Zittern ist die häufigste Bewegungsstörung, die irgendjemand auf der Welt hat. Es handelt sich also um eine Bewegungsstörung, die durch unkontrolliertes Zittern oder Bewegungen der typischen Hände, manchmal aber auch der Stimme und des Kopfes gekennzeichnet ist. Diese Bewegungen treten ungefähr acht Mal pro Sekunde auf, wenn sie auftreten, und können das Leben von Menschen stören. Bei einem wirklich starken Zittern ist es schwierig, Dinge wie Ihren Namen zu unterschreiben, Schecks auszustellen, schwer zu essen oder aus einem Glas zu trinken, schwer Suppe mit einem Löffel zu essen. Es kann so behindernd werden, dass Menschen diese Aktivitäten überhaupt nicht ausführen können. Und dann beginnen sie und vor ihnen, sich uns zur medizinischen oder chirurgischen Behandlung zu nähern.

Interviewer: Und du sagst also achtmal pro Sekunde? Ist das den ganzen Tag lang?

Dr. Rolston: Den ganzen Tag, die ganze Zeit, außer wenn Sie schlafen, wenn es weg ist. Aber wenn Sie irgendeine Art von Aktivität ausführen, ist diese vorhanden und hindert Sie daran, all diese normalen Dinge zu tun, die Sie früher getan haben, wie Telefonieren oder Tippen auf einer Tastatur.

Interviewer: Und was verursacht es?

Dr. Rolston: Wir wissen es noch nicht wirklich. Obwohl es sich um die häufigste Bewegungsstörung handelt, wird die Menge an Forschung, die dafür durchgeführt wurde, durch die Menge, die mit anderen Krankheiten wie Parkinson durchgeführt wurde, weit in den Schatten gestellt. Wir versuchen also immer noch, die zugrunde liegenden Mechanismen für die Ursachen herauszufinden. Aber wir wissen, dass es sich definitiv um Schaltkreise im Gehirn handelt. Wir wissen das, weil eine Änderung der Funktionsweise dieser Schaltkreise den Tremor verbessern kann, der die Grundlage unserer chirurgischen Therapien für einen Tremor bildet.

Leave a Reply

Your email address will not be published.