Pflegeheime in Deutschland - Hohe Eigenanteile der Senioren und zunehmender Fachkräftemangel

"Wie der Pflegereport 2012 ... deutlich vor Augen führte, handelt es sich bei der allseits erwarteten Kostenexplosion im Gesundheits- und Pflegesektor allerdings keineswegs um ein Problem von morgen: Der Studie zufolge ... müssen Pflegebedürftige schon heute im Schnitt 31.000 Euro aus eigener Tasche für ihren Platz im Pflegeheim hinzuzahlen. Im Extremfall reichen die privaten Anteile bei stationärer Pflege sogar bis zu 305.000 Euro." (http://www.welt.de, 29.11.2012)

 

"Auch zwischen Frauen und Männern gibt es große Unterschiede. Denn Frauen leben im Schnitt länger und werden auch länger in Heimen gepflegt. So müssen Frauen bei Gesamtkosten von fast 84 000 Euro im Schnitt 45 000 Euro selbst beisteuern, während Männer von den Gesamtkosten von im Schnitt 42 000 Euro die Hälfte aus eigener Tasche aufbringen müssen, also rund 21 000 Euro." (http://www.fr-online.de, 29.11.2012)

 

"... die Pflegeversicherung immer eine Teilkaskoversicherung war, ist und bleiben wird", Barmer-GEK-Chef Rolf-Ulrich Schlenker

 

Entwicklung der Pflegebedürftigen in Deutschland

Pflegeheim Seniorenheim Altenheim Altersheim Polen Tschechien Slowakei Ungarn
Ernst & Young Pflegestudie 2011

Fachkräftemangel in Pflegeberufen verschärft sich.

 

Dieser bereits heute bestehende Mangel an geeigneten Fachkräften in deutschen Senioren- und Pflegeheimen wird sich in Zukunft weiter verschärfen. 86% der befragten Pflegeheimbetreiber in der E&Y Pflegestudie 2011 erwarten, dass die Rekrutierung geeigneter Fachkräfte noch schwieriger werden wird, da der Pflegeberuf aufgrund seiner schlechten Bezahlung nur geringe Attraktivität für den Nachwuchs besitzt,

Wie schwer wird es Ihnen fallen in den nächsten 3 Jahren geeignete Fachkräfte für Ihr Pflegeheim zu finden?

Pflegeheim Seniorenheim Altenheim Altersheim Polen Tschechien Slowakei Ungarn
Ernst & Young Pflegestudie 2011

Freie Senioren - und Pflegeheimplätze in Polen, Tschechien, der Slowakei und Ungarn
Profile von Seniorenheimen, Pflegeheimen, Seniorenresidenzen und Altersheimen in Osteuropa